„Fraktion on Tour" in der Region Nienburg/Verden

Acht Menschen vor einem Haus © Fotografenname
Acht Menschen vor einem Haus © Fotografenname

Unter dem Motto „Unterwegs am Fluss“ bereisten die Landtagsabgeordneten der Grünen in Niedersachsen am 25.5. und 26.5. die Regionen Oberweser, Mittelweser und Elbe. Aufgeteilt in drei Gruppen besuchten die Abgeordneten vor Ort verschiedene Akteure und Sehenswürdigkeiten der Regionen. In der Gruppe Nienburg/Verden stand zunächst der Besuch des Wolfcenter in Dörverden auf dem Programm. Ein weiterer Stopp wurde bei der Begegnungstätte Kulturgut Ehmken sowie im Zentrum für nachhaltiges Bauen in Verden eingelegt, wo den Abgeordneten alternative Baumöglichkeiten vorgestellt wurden. Gleich nebenan fand ein Treffen mit der Campact Campaigning Koordinatorin Maritta Strasser statt, die Einblicke in die Organisation von Campact gab und den Stand zum Thema TTIP/Ceta/Tisa aus der Perspektive von Campact skizzierte. Nach einem Besuch an der Aller ließen alle Beteiligten den Tag in dem Restaurant „Der Liekedeeler“ im Ökozentrum Verden ausklingen, wozu auch Interessierte aus der Region eingeladen waren. Gabriele Heinen-Kljaji? gab hier in einem Input Einblicke zur Wiedereinführung der Landeszentrale für politische Bildung, während Hanso Janßen zum Thema Gewässerschutz und Volker Bajus zum aktuellen Stand der Erdgasförderung referierten. 

Am nächsten Tag reisten die Abgeordneten weiter nach Nienburg, wo sie unter anderem mit Landrat Detlev Kohlmeier über die Krebsfälle in Rodenwald sprachen. Abschließend wurden noch die Liebenauer Kiesgruben besucht, die ein Großprojekt des NABU Nienburg sind.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Fraktion on Tour Facebook

 

 

Zurück zum Pressearchiv