Grünes Sommerfest und Schlosspark Besuch in Destedt

Am 21. August besuchte Gabriele Heinen-Kljajic das Sommerfest der Cremlinger Grünen in Destedt, das im Haus der Vereine stattfand. Neben Livemusik gab es verschiedene Stände, die über Themen wie Fracking, den Klimawandel oder aber fairen Kaffee informierten. Im Vorfeld des Grünen Sommerfests gestalteten Klaus Becker (Ortsheimatpfleger in Hemkenrode) und Friedrich von Veltheim (Parkeigentümer) noch eine Führung durch den schön gelegenen Destedter Schlosspark. Der Schlosspark und das Freibad am Elm waren zwei der ersten Erkundungsstationen, die Gabriele Heinen-Kljajic ansteuerte, als sie vor Jahren nach Braunschweig zog. Mit dieser Aussage konnte sie die Anwesenden überraschen. Der Park wurde 1765 nach englischem Vorbild angelegt und zählt damit zu den ältesten Landschaftsgärten in Deutschland. Die ca. 6 ha große Fläche beherbergt verschiedene Baumarten und ist im Stil englischer Landschaftsgärten gehalten. Ein tolles Highlight ist auch die chinesische Bogenbrücke, die im Original nachgebaut wurde.

Zurück zum Pressearchiv